Gästebuch

So….angeklickt. Jetzt musst du dich hier natürlich auch eintragen. Also wenn du magst. Ich würd mich auf jeden Fall freuen.  :-) 

- zum Eintragsformular -
(100)
1 2 3 4 5 6 7
(55) Schatz ohne Locken
21.10.2015

Hey mein Schatz mit Locken..... boahhhh ich bin echt geflasht: CHINA !!!! WAHNSINN!!!! Jetzt werden die Bilder cool :-) Darauf habe ich nun gewartet, auch die Formate werden jetzt anders :-) Ich grüße DICH ganz lieb und hey... PASS GUT AUF DICH AUF!!! Drück Dich mal lieb aus der Ferne. Halt die Ohren steif und weiterhin vorsichtig fahren. Liebe Grüße, Sabine PS: Vergiß nicht die Nachtfotografie *zwinker*

(54) Martin
05.10.2015

Hallo,
Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Super interessant! Werde nächstes Jahr eine ähnliche Route fahren, da kann ich hier viel von dir lernen :D
Weiterhin viel Spaß! -Martin

(53) Wannebananne
04.10.2015

Hallo Mathias,

wir kennen uns zwar nicht, aber ich bin gerade durchs rad-forum auf Deine Seite gestoßen und finde die Reiseroute und Deine Beiträge sehr schön. Da ich mich auch mal mit dem Rad aufmachen will und dann auch die Packfrage im Raum steht, wüßte ich gern, warum Du bestimmte Dinge von Deiner Liste gestrichen hast. Wann und wodurch hast Du gemerkt oder entschieden, daß Du sie doch nicht brauchen wirst? Gibt es irgendwas, das Dir stattdessen gefehlt hat? Wie bist Du damit umgegangen? Man trifft ja nicht oft Reisende, die dann gerade das Stück zur Hand haben, das einem fehlt. Mußtest Du unterwegs irgendwas nachkaufen?

Viel Vergnügen auf Deiner Reise und gutes Gelingen!

(52) Cousine Kathi
30.09.2015

Toll, Mathias, jetzt hast du es tatsächlich allein mit dem Rad in die Wüste geschafft und es ist alles gut gegangen . Ich freue mich sehr für dich!
Jetzt ist der September um und eine neue Etappe kann beginnen. Wir sind sehr gespannt. Bleibe sehr behütet.
deine Cousine Katharina

(51) Axel aus Centalcity
30.09.2015

Wahnsinn Matthias....

Die Wüste. Der Hammer. Ich hätte ja nicht gedacht dass da so viel los ist. Ich hatte schon ein wenig Angst dass der Aufenthalt in der Karawanserei ebenso einsam ist wie der Weg dahin.

Weiter so. Einige meiner Kollegen Fieber inzwischen mit dir mit.

(50) Lucia
22.09.2015

Lieber Mattes,

ich hab schon viel zu lange nicht mehr im Blog gelesen. Und jetzt bin ich wahnsinnig fasziniert! Erinnerung an Georgien in schönsten Bildern ... die Wüste ... Teheran, Isfahan ...
Genieße jeden Kilometer! Denn hier kommt der Herbst, es regnet, der Kybfelsen felst wie immer.
Herzliche Grüße!

Lucia

(49) Axel aus Centalcity
16.09.2015

Wahnsinnig beeindruckend.

Mensch Matze. ... weißt du, ich war als 16-jähriger schon mal in der Wüste, aber glaub mir, es war nur halb so beeindruckend, weil wir damals mit einem Touri-Bus dort hin kutschiert wurden.

Mach einfach weiter und genieße deine Fahrt und lass uns alle daran teil haben.

(48) gabi
06.09.2015

Lieber Mathias,
Wahnsinn, die Hälfte deiner Strecke liegt hinter dir.
Und dir geht es gut, du bist begeistert und angetan von der Gastfreundschaft, den Begegnungen mit so vielen fremden Menschen, der überwältigen Landschaft…
Und du berichtest von all dem so wunderbar. Das könnte ein Buch werden….
Wir drücken dir die Daumen, dass du die Visa für die nächsten Reisezielländer schnell und unproblematisch erhälst. Viel Freude und Kraft weiterhin auf deiner Fahrt.
Gabi&Peter

(47) Schatz ohne Locken
06.09.2015

Hallo Schatz mit Locken... Iran ...WAHNSINN!!!! 7000km hinter Dir und noch viele vor Dir. Deinen letzten Bericht fand ich sehr lustig :-) Immer Bergauf und du motzig? hahahaha* geil :-), sehr ungewohnt aber dennoch passend.Ich wünsche DIR weiterhin noch sehr viel Kraft.Bleib gesund und pass auf dich auf. Liebe Grüße vom Sofa :-) ,Sabine

(46) Jens
30.08.2015

Hi Matthias,
Iran wird sicher toll. Ein guter Freund war da vor einiger Zeit 3 Monate mit dem Rad. Hat irre tolle Erlebnisse berichtet. Ich hoffe Deine Berichte werden nun nicht weniger. ;-) Lese es immer gern. Hast ja noch einiges vor Dir. Also toi, toi, toi. Liebe Grüße aus Cottbus


(45) Cousine Kathi
21.08.2015

Lieber Matthias,
so vielen Dank für deine Reiseberichte. Es macht so viel Spaß deine Erlebnisse aus einer so fernen Welt zu lesen. Von der Gastfreundschaft, der Hitze, der überwältigenden Natur, dem Alltag. So toll, dass du das alles für uns mit entdeckst und mit uns teilst!
Ich freue mich auf jeden weiteren Bericht. Bleibe behütet. deine Cousine Kathi mit Familie

(44) Familie
13.08.2015

Lieber Mathias!
Deine "Reiseeltern" sind eben auch wieder heil aus Ungarn gelandet. Hatten eine gute Fahrt - 1200 km mit dem Auto hin, 1200 km mit dem Auto zurück. Sind froh und etwas erschöpft. Wo von bloß?
Die Verwandten grüßen dich herzlich und auch Làszlò.
Mit ihm zusammen konnten wir die große Hitze
- einmal sogar 41°C - beim Baden im Balaton gut aushalten.
Deine Fotos und Berichte sind genial, erzählen von herzlicher Gastfreundschaft und Begegnungen, von Erlebnissen,
den Berg hoch und wieder runter, auch mal umsonst....
Wir sind so froh, wenn es dir gut geht und begleiten dich überall hin.
Eine dicke Umarmung von uns aus Premnitz.

(43) Gabi
12.08.2015

Lieber Mathias,
wieder gibt es neue spannende Reiseberichte von dir… wir sind beeindruckt von deinen vielen Erlebnissen und Begegnungen.
Ich lese Peter immer vor und gemeinsam schauen wir uns dann deine Fotos an. Manchmal fragen wir uns, wie fotografierst du dich beim Fahrradfahren selbst?
Liebe Grüße aus dem sehr warmen Cottbus.
Wir setzen uns gleich noch in den Garten und erwarten eine Sternschnuppennacht mit vielen Wünschen.

(42) Thomas
09.08.2015

Mein lieber Mathias, wenn du irgendwann wieder kommst will ich dich so gern umarmen und ein kleinen, dicken Schmatzer geben und 50 Küsse, weil du mein Reisebruder bist und so tolle Sachen erlebst. Ich bin so begeistert. Da geht mein Herz auf und du machst mir eine große Freude. Bis bald Mathias, dein Bruder Thomas

(41) Axel aus Centralcity
06.08.2015

Hallo an dieser Stelle auch mal an alle aus unserem Abijahrgang, die noch wissen wie das AvH Gymnasium wirklich aussieht.....


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 7=